Produkte und Beratung

 

Die Botschaft von Frau Santien Slabon an die medizinische Industrie:

 

„Unsere Kunden aus der Schweizer Medizinbranche werden stark von unserem einzigartigen Produktangebot profitieren, das derzeit mit Hilfe von High-Tech Online-Bestellwerkzeugen, Datenbewertung und Wartungsdiensten für einen innovativen Einsatz weiterentwickelt wird.

Dank unseres energischen Plans ein qualitativ und quantitativ neues Portfolio an Produkten und Dienstleistungen von unserem zentral gelegenen Hauptsitz in Baar, Kanton Zug, aus anzubieten, werden die Kunden von SOMA+PHARM einen klaren Vorteil gegenüber ihren Wettbewerbern genießen.”

Produkte

Sie möchten mehr über Produkte
der SOMA+PHARM erfahren? 

Somapharm

NOMA II Cranial Drill

Schädel­bohr­maschine

Eine schnelle Intervention bei akuten Schädel-Hirn-Verletzungen rettet Leben. Insbesondere im mobilen Einsatzbereich kommen die Vorteile der NOMA-II Einmal-Schädelbohrmaschine besonders zur Geltung:

Der Hochleistungsmotor gewährleistet eine sehr präzise, gleichmäßige Bohrung und das integrierte LED-Licht sorgt für eine kontinuierliche Beleuchtung des Eingriffsfeldes. In erster Linie wird diese handliche Bohrmaschine bei Notfalleinsätzen und auf den neurochirurgischen Intensivstationen eingesetzt. Eine intelligente Widerstandstechnik kommt zum Tragen, sobald der Bohrer die Schädeldecke durchdrungen hat, damit keine innere Verletzung durch den Bohrer auftreten kann.

mehr
Somapharm

Vycor BBAS Brain

ACCESS System

Dieses innovative Zugangssystem zum Gehirn ermöglicht die geringstmögliche Verletzungsgefahr von Gehirngewebe nach Öffnung der Schädeldecke. Jedes ViewSite System besteht aus einem Inserter- und aus einem Arbeitskanal.

Dem Operateur wird ein nahtloser Zugang zum Operationsgebiet gegeben, während das Gehirngewebe gleichmäßig in einer 360°-Dispersion abgedrängt wird. Das ViewSite ist eine revolutionäre Methode der Gehirnretraktion.

NEU: VIEWSITE JETZT AUCH MIT INNOVATIVER NAVIGATIONS­STEUERUNG

Vycor ViewSite ist zur besseren und gezielteren Darstellung des Gewebes mit einer neuen Modifikation versehen, welche die Anwendung eines Navigationssystems für den Eingriff ermöglicht.

zum Hersteller

mehr
Somapharm

Woundclot

Blutstillung par excellence

Woundclot ist strukturell modifizierte Baumwolle mit 3000x erhöhter Aufnahmefähigkeit für Blut. Es wird bei chirurgischen Eingriffen oder auch bei traumatischen Verletzungen mit starker Blutung zur äußerst schnellen Blutstillung eingesetzt. Woundclot ist 100% natürlich und wird in Form von Kompressen angeboten.

Die Vorteile gegenüber vergleichbaren Produkten auf dem Markt sind folgende:

  • Rein biologische Zellulose mit molekularer zellulärer Struktur
  • Biokompatibel, keine Kontraindikationen
  • Komplette Blutstillung innert 3 bis 5 Minuten, auch bei starker arterieller Blutung
  • 100% resorbierbar bei Verbleib im Gewebe

Woundclot wurde bereits bei diversen chirurgischen Eingriffen eingesetzt und seine Wirksamkeit eindeutig bewiesen. Sogar bei stark blutenden, großflächigen und komplexen Verletzungen, wie z.B. Schussverletzungen, kann Woundclot eine sichere Blutstillung bewirken und zum Überleben des Betroffenen beitragen.

zum Hersteller

mehr
Somapharm

Iscus Flex

Microdialyse

Die Methode der Mikrodialyse zur kontinuierlichen in vivo Probennahme aus verschiedenen Zielgeweben ist seit vielen Jahren in der präklinischen Anwendung etabliert. Seit 1996 steht dieses schonende Verfahren zur Darstellung des lokalen Stoffwechsels auch für die klinische Anwendung zur Verfügung.

Die Technologie basiert auf der Insertion eines Mikro-Dialysekatheters, der über eine Membran in Kontakt mit dem zu untersuchenden Gewebe steht. Im Innern wird dieser Katheter mit einer sterilen, isotonischen Lösung perfundiert. Die niedermolekularen Substanzen des Extrazellularraumes diffundieren über die Membran in den Katheter und werden stetig mit der Perfusionslösung zum Sammelgefäß (Vial) transportiert.

Da in Abhängigkeit von der verfügbaren Analytik nahezu jede membrangängige Substanz aus den gewonnenen Mikrodialysaten bestimmt werden kann, eignet sich die Methode darüber hinaus als hervorragendes Tool für die Forschung.

zum Hersteller

mehr
Somapharm

Pressio 

Hirndruckmessung, ICP- Katheter und Zubehör

Pressio Hirndruckmessung und Pressio Mikrochipkatheter werden zur zuverlässigen, reproduzierbaren, invasiven Messung eingesetzt, von:

  • Parenchymatösem intrakraniellen Druck (ICP) mit u. ohne Temperaturmessung
  • Ventrikulärem intrakraniellem Druck (ICP mit u. ohne Temperaturmessung)

Die Katheter können sowohl über ein Boltsystem als auch mittels Tunnelierungstechnik implantiert werden.

Klinische Vorteile

  • Parenchymatöse- und Ventrikuläre Druck- und Temperarturmessung in einem Katheter
  • 3 French PUR Katheter parenchymatös
  • 9 French PUR Katheter ventrikulär Plug& Play System – keine Kalibration erforderlich
  • Anschluss wahlweise über Transportmonitor oder ohne Zwischenmonitor direkt an den Patientenmonitor
  • Einfacher Monitorwechsel durch im Stecker integrierte Nullpunktspeicherung
  • Kompatibel mit allen gängigen Patientenüberwachungssystemen
  • MR kompatibel bis 3 Tesla
  • Zentimeterskalierung (alle 1 cm)
  • Drift geringer als 2 mm Hg/Woche

zum Hersteller

mehr
Somapharm

Vesalius MCN

Molekular Resonanzgenerator

Ein Sprung in die Zukunft der HF Chirurgie – Die molekulare Resonanzchirurgie von Vesalius®

  • Koagulieren ohne Verbrennen
  • Kalte statt klebender Pinzetten
  • Keine Kollateralschädigungen (Nerven, Gewebe) durch thermische Einwirkungen

Eine spezifische Kombination mehrerer Frequenzen (quantisiertes Frequenzspektrum) und einer Resonanz des Weichgewebes durch das Aufbrechen der zellulären molekularen Bindungen, ermöglicht es den gewünschten Schneideffekt zu erzielen.
Durch die Erzeugung von Frequenzen außerhalb der Resonanz, um die Temperatur auf 63-65°C leicht zu erhöhen, werden die Denaturierungsprozesse des Fibrinogens aktiviert. Das Fibrinogen wandelt sich daher in Fibrin um und führt dadurch zur Blutgerinnung, ohne die Gefäße thermisch zu schädigen.

zum Hersteller

mehr
Produkte

Vesalius MCN Plus

Molekularresonanz-Skalpell

Vesalius MCN Plus ist eines der fortschrittlichsten elektrochirurgischen Geräte der Vesalius Produktlinie. Es wurde für die modernen Operationssäle entworfen, in denen modernste Technologien zum Einsatz kommen. Vesalius MCN Plus ist eine mono- und bipolare elektrochirurgische Einheit, die ihre beste Anwendung in chirurgischen Verfahren wie Neurochirurgie, Schädelbasis und Wirbelsäulenchirurgie findet. Dank der fortschrittlichen QMR-Technologie ermöglicht Vesalius MCN Plus perfekte Schnitte und präzise und empfindliche Gerinnung. Darüber hinaus kann das System mehrere gleichzeitige Betriebsfunktionen wie Cut, Blend und Coagulation bieten. Alle Gerätefunktionen können gleichzeitig sowohl vom Handstück als auch vom Pedal aus aktiviert werden.

Schneiden

Dank der QMR-Technologie wird die Schneidfunktion durch einen Abbau molekularer Bindungen bei niedriger Temperatur verursacht. Dadurch ist die thermische Schädigung begrenzt und ermöglicht es dem Chirurgen, äußerst empfindliche chirurgische Eingriffe durchzuführen.

COAG

Die bipolare Gerinnung von Vesalius Generatoren ist für Präzision und Wirksamkeit anerkannt. Anders als die üblichen elektrochirurgischen Hochfrequenzgeräte (die den Zusammenbruch der Gefäße und Gewebenekrose verursachen) setzt Vesalius eine eigentümliche Wellenform (leicht aus der Resonanz) ein, die die Temperatur auf 63-65°C erhöht. Dies löst die Denaturierungsprozesse von Fibrinogen aus, das sich in Fibrin verwandelt und das Blut koaguliert, ohne thermische Schäden an Gefäßen.

Funktionen:

  • Mono- und Bipolarausgänge
  • 6 verschiedene Bedienfunktionen
  • Verminderter intraoperativer Blutverlust
  • Keine nekrotischen Gewebe- oder thermischen Schäden
  • Präzise Entfernung von Geweben in einem fast unblutigen Feld
  • Quantisiertes Hochfrequenzspektrum: 4-8-12-16 MHz

zum Hersteller

mehr
Produkte

Vesalius Quantum Smart

Molekularresonanz-Skalpell

Vesalius Quantum Smart ist ein fortschrittliches QMR-Technologiegerät der VESALIUS-Produktlinie, das in der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie am besten zum Einsatz kommt.

Es hat eine Standard-Monopolausgabe und zwei bipolare Ausgänge S.M.A.R.T., die Es Ihnen ermöglichen, zwei Zubehör gleichzeitig zu verbinden. Darüber hinaus kann der Chirurg Gerinnung, Debulk und Verdampfung des Gewebes in jedem Zustand (z. B. Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von physiologischen) durchführen.

S.M.A.R.T. (Self Monitoring and Recognition Technology) – Selbstüberwachungs- und Erkennungstechnologie

Es ist ein innovatives Feature an Bord der Vesalius Produktpalette. Diese Technologie ermöglicht eine präzise Kommunikation zwischen dem Vesalius QUANTUM SMART Gerät und dem angeschlossenen Zubehör. Der Benutzer erhält wichtige Informationen über den Status des Zubehörs (Zubehörcode, Anzahl der Verwendeten usw.), die die Identifizierung des Produkts und die Verwaltung des Lebenszyklus erleichtern und das Risiko einer übermäßigen Verwendung des Zubehörs vermeiden.

Zubehör S.M.A.R.T

Vesalius QUANTUM SMART hat eine breite Palette von Zubehör, das effektive Verwendung des Geräts in mehreren chirurgischen Verfahren wie: Parotid Drüse, Hals, Kehlkopf, Mandeln, Adenoiden, obstruktive Schlafapnoe und viele andere ermöglichen.

Schneiden

Die CUT-Funktion erzeugt einen präzisen Schnitt, der durch den Bruch molekularer Bindungen induziert wird. Die Eigenschaften von QMR ermöglichen es, den Stoff dank einer niedrigen Temperatur und einer extrem filigranen Gravur zu erhalten.

COAG

Das Arbeitspferd unserer Geräte. Bipolare Gerinnung wird für Genauigkeit und Wirksamkeit anerkannt. Alle Produkte der VESALIUS-Linie erzeugen einige out-of-resonance Wellenformen, wie die Proteindenaturierung von Fibrinogen zu aktivieren, die sich in Fibrin verwandelt. Das Ergebnis ist eine perfekte Gerinnung bei Temperaturen von 63-65°C.

zum Hersteller

mehr
Produkte

Vesalius MC

Molekularresonanz-Skalpell

Die revolutionäre Technologie in der Medizin.

Die Quanten-Molekular-Resonanz (QMR) ist eine innovative und einzigartige Technologie, entwickelt und patentiert von Telea Electronic Engineering srl. Was die QMR-Technologie einzigartig macht, ist die Fähigkeit, mit den molekularen Bindungen zu interagieren, ohne die Gewebetemperatur zu erhöhen. Darüber hinaus werden alle Geräte von Telea Medical auf die biologische Sicherheit getestet.

VESALIUS MC ist ein monopolares und bipolares Gerät, das speziell für eine breite Palette von chirurgischen Behandlungen entwickelt wurde. Es ist ein fortschrittlicher elektrochirurgischer Generator der Vesalius Produktlinie. Das MC-Gerät wurde für den Einsatz in mehreren ambulanten Operationen und Operationssälen entwickelt. Dank der spezifischen Kombination der hohen Frequenzen der QMR-Technologie ermöglicht das VESALIUS MC-Produkt das Schneiden und Koagulieren durch eine Resonanzwirkung auf das Gewebe. Darüber hinaus verfügt VESALIUS MC auch über eine Fulgurationsfunktion (Sprühkoagulation). Alle Funktionen können gleichzeitig sowohl vom Handstück als auch vom Pedal aus aktiviert werden.

Schneiden

Dank der QMR-Technologie wird die Schneidfunktion durch einen Abbau molekularer Bindungen bei niedriger Temperatur verursacht. Dadurch ist die thermische Schädigung begrenzt und ermöglicht es dem Chirurgen, äußerst empfindliche chirurgische Eingriffe durchzuführen.

COAG

Die bipolare Gerinnung von Vesalius Generatoren ist für Präzision und Wirksamkeit anerkannt. Anders als die üblichen elektrochirurgischen Hochfrequenzgeräte (die den Zusammenbruch der Gefäße und Gewebenekrose verursachen) setzt Vesalius eine eigentümliche Wellenform (leicht aus der Resonanz) ein, die die Temperatur auf 63-65°C erhöht. Dies löst die Denaturierungsprozesse von Fibrinogen aus, das sich in Fibrin verwandelt und das Blut koaguliert, ohne thermische Schäden an Gefäßen.

Funktionen:

  • Bessere Gewebeheilung
  • Keine Bewässerung erforderlich
  • 5 verschiedene Bedienfunktionen
  • Sehr niedrige Arbeitstemperatur
  • Kein Karbonisieren des Gewebes
  • Reduzierte laterale thermische Diffusion
  • Monopolar und bipolarer Betriebsmodus
  • Quantisiertes Hochfrequenzspektrum: 4-8-12-16 MHz

zum Hersteller

mehr
Produkte

Citra- Lock

Katheter-Block Lösung

Der sichere und überlegene Weg zu jedem Katheter Lock, welcher gleichzeitig Anti-Mikrobielle, Anti-Koagulanz und Anti-Biofilm Charakteristiken trägt.

Der Citrate Block basiert auf Trinatriumcitrat und kann sicher in allen Kathetern verwendet werden.

  • Citra-Lock™ 4% – 30% -46,7%
  • Citra-Lock™S 4% – 30% -46,7%

 

mehr
Somapharm

Vojano

Messkatheter

Der Messkatheter Vojano wird zur Drainage der Harnblase bei gleichzeitiger Bestimmung der Harnröhrenlänge eingesetzt. Die Längenbestimmung der Harnröhre ist ein wichtiger Parameter für die operative Einlage bei allen Applikationen der vaginalen/urologischen Kolposuspension. Das Produkt ist steril (ETO) und für den urologischen bzw. uro-gynäkologischen Gebrauch bestimmt.

  • Fortune Silikonballon 2-Wege-Katheter mit kurzer Spitze 18 F, 2 Öffnungen, 42 cm lang.
  • Röntgendichte Spitze sowie Markierung der Katheterlänge
  • Innen steifer Führungsdraht mit Befestigungsklammer am proximalen Ende
  • Kapazität des Ballons: 5-10 ccm
  • Kathetermarkierungen in cm/inch, beginnend am proximalen Ballonende, 0-11 cm mit Unterteilungen von 0,1 cm, 0-8 Zoll
  • Einstellbare Längenmarkierung

zum Hersteller

mehr

Sie möchten mehr über unser gesamtes Produktportfolio erfahren?

Kundenstimmen

Der erste Eindruck zählt

Mendelowitsch.png

Somapharm brachte in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder exzellente Produkte auf den Markt und sorgt für Nachhaltigkeit in ihrem Geschäftsbereich.

Prof. Dr. A. Mendelowitsch, Hirslanden Gruppe
Feuerstein.png

Sowohl im Vertrieb, als auch im Bereich von erfolgreichen und nachhaltigen Produktentwicklungen hat sich die Somapharm über die Jahre einen Namen gemacht der für Zuverlässigkeit, Innovation und Kundenservice auf höchstem Niveau steht.

Dr. med. T. Feuerstein, FMH Neurochirurgie
Zueger.png

Die Somapharm ist für uns eine sehr professionell organisierte und effektive, kundennah operierende innovative Firma, die über eine exzellente technische klinische Produktpalette verfügt.

A. Züger, Medizintechniker
Rohrer_Beat_Dr.-med.-262x262

Ich kenne Manfred Weisser seit 35 Jahren; zuerst aus der Klinik, später über SOMA+PHARM. Immer wieder fiel er mir mit seinen innovativen Ideen auf. Er war massgeblich an der Verbreitung kompakter Überwachungsmonitoren in der schweizer Rettungsszene beteiligt. Weitere Schlaglichter waren chirurgische single use Instrumente mit einer überzeugenden Rücknahme-Logistik zur Schonung der Resourcen bis hin zum aktuellen Projekt BIOTEMPERO zur Hirn-Hypothermie über den nasalen Zugang.

Dr. med. Beat Rohrer, Facharzt für Anästhesie FMH, Notarzt SGNOR

Unsere Kunden